Medalis Privatärztliche Abrechnungsstelle

Jede Rechnung wird konsequent unter die Lupe genommen. Diese Prüfung dauert um ein Vielfaches länger, als ein automatischer Durchlauf in einem Abrechnungsprogramm bzw. stichprobenartige Abrechnungsprüfungen. Als eine von wenigen Abrechnungsstellen bieten wir diesen entscheidenden Service.


Ihre Rechnungen enthalten Ihren Briefkopf, Ihr Praxislogo und unsere Kontaktdaten.
Sie entscheiden wie gewohnt über das Zahlungsziel, die Mahnzyklen und Mahngebühren.
Wir erstellen für Sie eine transparente Privatrechnung nach § 12 GOÄ.
Wir geben Ihnen die Sicherheit, alle Leistungen optimal abgerechnet zu haben.

Ihre Rechnungen werden 2-3 Tage nach Eingang der Abrechnungsunterlagen versendet.

Zu Ihrer Sicherheit und administrativen Entlastung archivieren wir alle Abrechnungsunterlagen gemäß den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen.
Datenschutz: Wir halten uns stets an höchste Sicherheitsanforderungen zum Schutz Ihrer sensiblen Daten.

Wir unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.


Selbstverständlich kommuniziert Medalis mit Ihren Patienten stets freundlich und lösungsorientiert.

Sie behalten Ihre eigene Kontoverbindung und damit auch weiterhin die Kontrolle und Sicherheit über Ihr Konto. Wir benötigen lediglich eine Kontoeinsicht um überwiesene Beträge Ihrer Patienten zu verbuchen.  Die Kontoeinsicht lässt sich unkompliziert bei Ihrer Bank beantragen. Ihre Patienten behalten so auch die gewohnte Kontoverbindung.


Sie erhalten von Medalis kostenfrei Einverständniserklärungen in deutsch und englisch für Ihre Privatpatienten.


Bei Medalis können Sie jederzeit kündigen. Wir binden unsere Kunden nicht an Laufzeiten.


Referenzen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Sie möchten wissen, wie leicht die Einrichtung ist? Hier geht es zur Seite „So einfach geht’s“.